Dev COOKIE-RICHTLINIEN - Marineland Mallorca

COOKIE-RICHTLINIEN

1.Was sind Cookies?


Die ASPRO PARKS-Webseite (im Folgenden: Webseite) verwendet Cookies. Cookies sind Dateien, die über einen Webserver an einen Browser gesendet werden, um die Aktivitäten des Benutzers auf einer bestimmten Website aufzuzeichnen. Der erste Zweck von Cookies besteht darin, dem Benutzer einen schnelleren Zugriff auf die ausgewählten Dienste zu ermöglichen. Darüber hinaus personalisieren Cookies die vom Web angebotenen Dienste und ermöglichen und bieten jedem Benutzer Informationen, die für ihn von Interesse sind oder für ihn von Interesse sein können, basierend auf ihrer Nutzung der Dienste.


Das Web verwendet Cookies, um die Navigation des Benutzers so weit wie möglich zu personalisieren und zu vereinfachen. Cookies werden nur einem anonymen Benutzer und seinem Computer zugeordnet und enthalten keine Referenzen, anhand derer die persönlichen Daten des Benutzers abgeleitet werden können. Der Benutzer kann seinen Browser so konfigurieren, dass er die Installation von vom Web gesendeten Cookies benachrichtigt und ablehnt, ohne dass dies die Fähigkeit des Benutzers beeinträchtigt, auf den Inhalt dieser Website zuzugreifen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in jedem Fall die Betriebsqualität der Website abnehmen kann.


Registrierte Benutzer, die sich registrieren oder angemeldet haben, können dank der Kombination der in den Cookies gespeicherten Daten mit den zum Zeitpunkt der Registrierung verwendeten personenbezogenen Daten von personalisierteren und profilorientierteren Diensten profitieren. Diese Benutzer genehmigen ausdrücklich die Verwendung dieser Informationen für den angegebenen Zweck, unbeschadet ihres Rechts, die Verwendung von Cookies abzulehnen oder zu deaktivieren.


Ebenso kann das Web alle von den Benutzern angeforderten Dienste kennen, so dass sie den Geschmack und die Vorlieben jedes Benutzers erleichtern oder angemessene Informationen anbieten können.

2.Welche Arten von Cookies gibt es?


Cookies können abhängig von ihrer Dauerhaftigkeit unterteilt werden in:


Sitzungscookies


Sie verfallen, wenn der Benutzer den Browser schließt.


Permanente Cookies


Sie verfallen je nachdem, wann der Zweck, für den sie dienen, erfüllt ist (z. B. damit der Benutzer in den Diensten identifiziert bleibt) oder wann sie manuell gelöscht werden.
Zusätzlich können Cookies abhängig von ihrem Ziel wie folgt klassifiziert werden:


Leistungscookies


Diese Art von Cookie speichert Ihre Einstellungen für die in den Diensten enthaltenen Tools, sodass Sie den Dienst nicht bei jedem Besuch neu konfigurieren müssen. Diese Typologie umfasst beispielsweise:
Lautstärkeregelung von Video- oder Sound-Playern.
Die Videoübertragungsgeschwindigkeiten, die mit Ihrem Browser kompatibel sind.


Cookies von Geo-Standort


Diese Cookies werden verwendet, um herauszufinden, in welchem ​​Land Sie sich befinden, wenn ein Service angefordert wird. Dieses Cookie ist völlig anonym und wird nur verwendet, um den Inhalt zu Ihrem Standort zu führen.


Registrierung Cookies

Registrierung Cookies werden generiert, sobald der Benutzer seine Sitzung registriert oder anschließend geöffnet hat. Sie werden verwendet, um ihn in den Diensten mit den folgenden Zielen zu identifizieren:


-Wenn der Benutzer identifiziert bleibt, damit er, wenn er einen Dienst, den Browser oder den Computer schließt und zu einem anderen Zeitpunkt oder an einem anderen Tag erneut in diesen Dienst eintritt, weiterhin identifiziert wird, wodurch das Surfen erleichtert wird, ohne dass er sich erneut identifizieren muss. Diese Funktionalität kann unterdrückt werden, wenn der Benutzer die Funktion „Sitzung schließen“ drückt, sodass dieses Cookie gelöscht wird und sich der Benutzer beim nächsten Aufrufen des Dienstes anmelden muss, um identifiziert zu werden.


-Überprüft ob der Benutzer berechtigt ist, auf bestimmte Dienste zuzugreifen, z. B. um an einem Wettbewerb teilzunehmen.


Analytische Cookies


Jedes Mal, wenn ein Benutzer einen Dienst besucht, generiert ein Tool eines externen Anbieters ein analytisches Cookie auf dem Computer des Benutzers. Dieses Cookie, das nur während des Besuchs generiert wird, wird bei zukünftigen Besuchen der Webdienste verwendet, um den Besucher anonym zu identifizieren. Die Hauptziele sind:


-Ermöglichen die anonyme Identifizierung von Browsern über das „Cookie“ (identifiziert Browser und Geräte, nicht Personen) und damit die ungefähre Anzahl der Besucher und deren Trend im Zeitverlauf.
dentifizieren anonym die am häufigsten besuchten Inhalte und damit die für Benutzer attraktivsten.


-Stellen fest, ob der Benutzer, auf den zugegriffen wird, neu ist oder den Besuch wiederholt.


-Wichtig: Sofern der Benutzer sich nicht für einen Webdienst registriert, wird das „Cookie“ niemals mit persönlichen Daten verknüpft, die diese identifizieren können. Diese Cookies werden nur zu statistischen Zwecken verwendet, um die Benutzererfahrung auf der Website zu optimieren.

Verhaltens-Werbe-Cookies


Mit dieser Art von „Cookies“ können Sie die Informationen der Anzeigen erweitern, die jedem anonymen Benutzer in den Webdiensten angezeigt werden. Unter anderem werden die Dauer oder Häufigkeit des Anzeigens von Werbepositionen, die Interaktion mit ihnen oder die Browsing-Muster und / oder Freigaben des Benutzers gespeichert, um ein Profil von Werbeinteresse zu erstellen. Auf diese Weise können sie Werbung anbieten, die den Interessen des Nutzers entspricht.


Werbe-Cookies von Drittanbietern


Zusätzlich zu der vom Web in seinen Diensten verwalteten Werbung bietet das Web seinen Werbetreibenden die Möglichkeit, Werbung über Dritte („AdServer“) zu schalten. Auf diese Weise können diese Dritten Cookies speichern, die von den Webdiensten aus den Browsern der Benutzer gesendet wurden, und auf die darin gespeicherten Daten zugreifen.

3.Welche Cookies verwenden wir?


[cmplz-cookies]


Die Cookies, die wir auf unserer Webseite verwenden, sind:


Streng notwendige Cookies


Dieses Cookie ist Webseiten zugeordnet, die Google Tag Manager verwenden, um andere Skripts und Code in eine Seite zu laden. Wenn es verwendet wird, kann es als unbedingt erforderlich angesehen werden, da andere Skripte ohne es möglicherweise nicht richtig funktionieren. Das Ende des Namens ist eine eindeutige Nummer, die auch eine Kennung für ein zugeordnetes Google Analytics-Konto darstellt.


Leistungscookies

Dieser Cookie-Name ist mit Google Universal Analytics verknüpft. Dies ist eine wichtige Aktualisierung des am häufigsten verwendeten Analysedienstes von Google. Dieses Cookie wird verwendet, um eindeutige Benutzer zu unterscheiden, indem eine zufällig generierte Nummer als Client-ID zugewiesen wird. Es ist in jeder Seitenanforderung auf einer Site enthalten und wird zur Berechnung von Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten für die Site-Analyseberichte verwendet. Standardmäßig läuft es nach 2 Jahren ab, obwohl dies von Webseite-Eigentümern angepasst werden kann.


Dieser Cookie-Name ist mit Google Analytics verknüpft. Es wird von den Skripten gtag.js und analysis.js verwendet. Laut Google Analytics wird dieses Cookie zur Unterscheidung von Benutzern verwendet.


Targeting von Cookies


Cookies für Webseiten, die CloudFlare verwenden, um die Ladezeiten von Seiten zu beschleunigen. Laut CloudFlare werden damit Sicherheitsbeschränkungen auf der Grundlage der IP-Adresse, von der der Besucher kommt, außer Kraft gesetzt. Es enthält keine Informationen zur Benutzeridentifikation.


Wird von Google AdSense zum Experimentieren mit der Effizienz von Werbung auf Webseiten verwendet, die ihre Dienste nutzen.


Dieses Cookie wird von Microsoft häufig als eindeutige Benutzerkennung verwendet. Es kann durch eingebettete Microsoft-Skripte gesetzt werden. Es wird geglaubt, dass es über viele verschiedene Microsoft-Domänen synchronisiert werden kann, um eine Benutzerverfolgung zu ermöglichen.
Wird von Facebook verwendet, um eine Reihe von Werbeprodukten zu liefern, z. B. Echtzeit-Gebote von Werbekunden Dritter.


Enthält eine eindeutige ID-Kombination für Browser und Benutzer, die für gezielte Werbung verwendet wird.

Wie deaktiviere ich Cookies?
Normalerweise ist es möglich, das Akzeptieren von Browser-Cookies oder das Akzeptieren von Cookies von einem bestimmten Dienst zu beenden.
In allen modernen Browsern können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Diese Einstellungen finden Sie normalerweise in den „Optionen“ oder „Einstellungen“ Ihres Browser-Menüs. Ebenso können Sie Ihren Browser oder Ihren E-Mail-Manager konfigurieren und kostenlose Add-Ons installieren, um zu verhindern, dass Web Bugs beim Öffnen einer E-Mail heruntergeladen werden.
Die Webseite bietet dem Benutzer eine Anleitung zu den Schritten zum Zugriff auf das Cookie-Konfigurationsmenü und gegebenenfalls zum privaten Surfen in jedem der Hauptbrowser:

  1. Internet Explorer: Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellungen. Weitere Informationen erhalten Sie im Microsoft-Support oder in der Browser-Hilfe.
  2. Microsoft Edge: Einstellungen und mehr > Einstellungen > Browserdaten löschen.
  3. Firefox: Extras > Optionen > Datenschutz > Verlauf > Benutzerdefinierte Einstellungen.
  4. Chrome: Einstellungen > Erweiterte Einstellungen > Datenschutz und Sicherheit > Browserdaten löschen.
  5. Safari: Einstellungen > Sicherheit. Weitere Informationen erhalten Sie beim Apple Support oder in der Browser-Hilfe.

5.Kann es Änderungen an der Cookie-Richtlinie geben?


Das Web kann diese Cookie-Richtlinie in Abhängigkeit von den gesetzlichen und behördlichen Anforderungen ändern oder diese Richtlinie an die Anweisungen der spanischen Datenschutzbehörde anpassen. Daher wird den Benutzern empfohlen, sie regelmäßig zu besuchen .


Wenn wesentliche Änderungen in dieser Cookie-Richtlinie auftreten, werden Benutzer entweder über das Internet oder registrierte Benutzer per E-Mail benachrichtigt.

COOKIE-RICHTLINIEN

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die in Ihrem Browser gespeichert ist, wenn Sie fast jede Webseite besuchen. Seine Nützlichkeit ist, dass das Web in der Lage ist, sich an Ihren Besuch zu erinnern, wenn Sie zurückkehren, um diese Seite zu navigieren. Cookies speichern in der Regel technische Informationen, persönliche Einstellungen, Content-Anpassung, Nutzungsstatistiken, Links zu sozialen Netzwerken, Zugang zu Benutzerkonten usw. Das Ziel des Cookies ist es, den Inhalt des Internets an Ihr Profil anzupassen und braucht, ohne Cookies die von einer Seite angebotenen Dienste deutlich reduziert werden. Wenn du mehr darüber wissen möchtest, welche Cookies sind, was sie speichern, wie man sie löscht, sie deaktiviert, usw., bitte gehen Sie zu diesem Link.

Cookies auf dieser Website verwendet

Nach den Richtlinien der spanischen Datenschutzbehörde (Agencia Española de Protección de Datos) wir ausführlich die Verwendung von Kekse was macht diese Website, um die größtmögliche Genauigkeit zu informieren.

Diese Website benutzt die folgende eigene Cookies:

  • Sitzungscookies, um sicherzustellen, dass Benutzer, die Kommentare auf dem Blog schreiben, menschliche und nicht automatisierte Anwendungen sind. Auf diese Weise wird Spam bekämpft.

Diese Website verwendet die folgenden Cookies von Drittanbietern:

  • Google Analytics: Speichert Cookies, um Statistiken über den Verkehr und das Volumen der Besuche dieses Web zu kompilieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung von Informationen über Sie bei Google einverstanden. Daher muss die Ausübung eines Rechts in dieser Hinsicht dies tun, indem sie direkt mit Google kommuniziert.

Was sind Cookies?

  • Die Website vonASPRO PARKS S.L. (nachfolgend „Website“ genannt) verwendet Cookies. Cookies sind Dateien, die über einen Webserver an einen Browser gesendet werden, um die Aktivitäten des Nutzers auf einer bestimmten Website aufzuzeichnen. Der Hauptzweck von Cookies besteht darin, dem Nutzer einen schnelleren Zugriff auf die ausgewählten Dienste zu ermöglichen. Darüber hinaus personalisieren Cookies die auf der Website angebotenen Dienste, indem sie jedem Nutzer Informationen zur Verfügung stellen und anbieten, die für ihn unter Berücksichtigung seiner Nutzung der Dienste von Interesse sind oder sein könnten.

Die Website verwendet Cookies, um die Navigation des Nutzers so weit wie möglich zu personalisieren und zu erleichtern. Cookies werden lediglich einem anonymen Nutzer und dessen Rechner zugeordnet und können von sich aus nicht die personenbezogenen Daten des Nutzers abgreifen. Der Nutzer kann seinen Browser so einstellen, dass er die Installation der von der Website gesendeten Cookies meldet und ablehnt, ohne dass dies die Zugriffsmöglichkeit des Nutzers auf die Inhalte der Website beeinträchtigt. Wir weisen jedoch darauf hin, dass sich dadurch die Surfqualität der Website auf jeden Fall verringern kann.

Nutzer, die bereits registriert sind, sich im Registriervorgang befinden oder eingeloggt sind, können von personalisierten und profilorientierten Diensten profitieren, da die in den Cookies gespeicherten Daten mit den bei der Registrierung verwendeten personenbezogenen Daten verknüpft werden. Diese Nutzer genehmigen ausdrücklich die Verwendung dieser Daten für den angegebenen Zweck, unbeschadet ihres Rechts, die Verwendung von Cookies abzulehnen oder zu deaktivieren.

Ebenso kennt die Website alle von den Nutzern angeforderten Dienste, sodass sie den Neigungen und Vorlieben jedes Nutzers entsprechende Informationen zur Verfügung stellen oder anbieten kann.

Welche Arten von Cookies gibt es?

  • Cookies können nach ihrer Verweildauer eingeteilt werden in:
    • Sitzungscookies“: Diese werden automatisch gelöscht, sobald der Nutzer den Browser schließt.
    • “Dauerhafte Cookies”. Diese werden automatisch gelöscht, sobald der Zweck, für den sie verwendet werden, erfüllt ist (z. B. damit der Nutzer bei den Diensten angemeldet bleibt). Auch können sie manuell gelöscht werden.

Darüber hinaus können Cookies je nach Verwendungszweck wie folgt eingeteilt werden:

    • LeistungscookiesCookies dieser Art speichern Ihre Präferenzen für die in den Diensten befindlichen Tools, sodass Sie den Dienst nicht bei jedem Besuch neu konfigurieren müssen. Diese Art umfasst beispielsweise:
    • Lautstärkeregelung für Video- oder Audioplayer.
    • Die von Ihrem Browser unterstützten Übertragungsgeschwindigkeiten für Videoinhalte.
    • Cookies zur GeolokalisierungDiese Cookies werden verwendet, um festzustellen, in welchem Land Sie sich bei Anforderung einer Dienstleistung befinden. Diese Cookies sind vollkommen anonym und dienen lediglich dazu, die Webinhalte besser auf Ihren Standort auszurichten.
    • AnmeldecookiesAnmeldecookies werden generiert, nachdem sich der Nutzer registriert hat oder wenn er später eingeloggt ist, und dienen der Identifizierung des Nutzers in den Diensten für folgende Zwecke:
    • Beibehaltung der Identifizierung des Nutzers, sodass sich dieser nach Schließen eines Dienstes, des Browsers oder Rechners nicht erneut identifizieren muss, wenn er sich zu einem anderen Zeitpunkt oder an einem anderen Tag wieder einloggt, was die Navigation erleichtert. Diese Funktion kann durch Anklicken der Schaltfläche „Abmelden“ deaktiviert werden, sodass diese Cookies entfernt werden und sich der Nutzer beim nächsten Mal, wenn er auf Dienst zugreift, einloggen muss, um identifiziert zu werden.
    • Prüfung, ob der Nutzer berechtigt ist, auf bestimmte Dienste zuzugreifen, z. B. zur Teilnahme an einem Preisausschreiben.
    • Analyse-CookiesJedes Mal, wenn der Nutzer einen Dienst besucht, erzeugt ein Tool eines externen Anbieters ein Analyse-Cookie auf dem Rechner des Nutzers. Dieser Cookie, der nur beim Besuch generiert wird, dient bei zukünftigen Besuchen der Dienste der Website zur anonymen Identifizierung des Besuchers. Die Hauptziele, die hiermit verfolgt werden, sind:
    • Anonyme Identifizierung von Nutzern (d. h. Identifizierung von Browsern und Geräten, nicht von Personen) und damit die ungefähre Ermittlung der Besucherzahlen und deren Entwicklung im Laufe der Zeit.
    • Anonyme Identifizierung der meistbesuchten und damit für die Nutzer attraktiveren Inhalte.
    • Feststellung, ob es sich um neue Nutzer oder um Wiederholungsbesuche von bereits bekannten Nutzern handelt.
    • Wichtig: Diese Cookies werden zu keiner Zeit mit personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht, außer wenn sich der Nutzer bei einem Dienst der Website anmeldet. Diese Cookies werden nur zu statistischen Zwecken verwendet und sollen dazu beitragen, das Nutzererlebnis auf der Website zu optimieren.
    • VerhaltenswerbecookiesCookies dieser Art ermöglichen die Ausweitung der Informationen der angezeigten Werbeanzeigen auf jeden anonymen Nutzer der Dienste der WebsiteSie speichern u. a. die Dauer oder Häufigkeit der Anzeige von Werbemitteln, die Interaktion mit diesen oder die Surfgewohnheiten und/oder das Nutzerverhalten, da sie helfen, ein werbebezogenes Interessenprofil zu erstellen. Auf diese Weise kann Werbung angeboten werden, die sich an den Interessen des Nutzers orientiert.
    • Cookies von Drittanbietern: Zusätzlich zur Werbung, die von der Website im Rahmen ihrer Dienste verwaltet wird, bietet die Website den Werbetreibenden die Möglichkeit, Anzeigen über Dritte („AdServer“) zu schalten. Auf diese Weise können diese Dritten die von den Diensten der Website gesendeten Cookies aus den Browsern der Nutzer speichern und auf die darin gespeicherten Daten zugreifen.

Welche Cookies verwenden wir?

  • Die Cookies, die wir auf unserer Website verwenden, sind:
    • Eigene Cookies: Diese Cookies werden von einem vom Herausgeber selbst verwalteten Rechner oder einer Domain, über die auch die vom Nutzer angeforderten Dienste bereitgestellt werden, an das Endgerät des Nutzers gesendet.
      • Sitzungscookies
    • Cookies von Dritten: Diese Cookies werden von einem Rechner oder einer Domain, die nicht vom Herausgeber selbst verwaltet wird, sondern von einem Dritten, der die über die Cookies empfangenen Daten verarbeitet, an das Endgerät des Nutzers gesendet.
    1. Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Normalerweise kann die Annahme von Browser-Cookies oder von Cookies für einen bestimmten Dienst verweigert werden.

Alle modernen Browser erlauben eine Änderung der Cookie-Einstellungen. Diese Einstellungen finden Sie normalerweise unter „Extras“ oder „Favoriten“ in Ihrem Browser-Menü. Ebenfalls können Sie Ihren E-Mail-Browser oder E-Mail-Manager konfigurieren sowie kostenlose Plugins installieren, um beim Öffnen einer E-Mail das Herunterladen von Web Bugs zu verhindern.

Die Website bietet dem Nutzer Anleitungen für den Zugriff auf das Konfigurationsmenü für Cookies und gegebenenfalls zum privaten Surfen in den Hauptbrowsern:

    • Internet Explorer: Einstellungen – > Internetoptionen – > Datenschutz – > Konfiguration.
    • Weitere Informationen finden Sie in der Microsoft-Support oder Hilfe-Browser.
    • Firefox: Einstellungen – > Optionen – > Datenschutz – > Verlauf – > personalisierte Konfiguration.
    • Chrome: Konfiguration – > Erweiterte Optionen – > Datenschutz – > Inhaltseinstellungen.
    • Safari: Präferenzen – > Sicherheit.
    • Weitere Informationen finden Sie in der Apple-Support oder Hilfe-Browser.

Können sich Änderungen an dieser Cookie-Richtlinie ergeben?

  • Die Website kann diese Cookie-Richtlinie in Übereinstimmung mit den gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen oder mit dem Ziel ändern, diese Richtlinie an die Vorgaben der spanischen Datenschutzbehörde anzupassen, weshalb den Nutzern empfohlen wird, ihren Inhalt regelmäßig zu prüfen.

Bei wesentlichen Änderungen an dieser Cookie-Richtlinie erhalten die Nutzer eine entsprechende Mitteilung über die Website oder per E-Mail im Falle von registrierten Nutzern.

Online Tickets

Jetzt kaufen

Volgende show: 13:30 uur - Dolfijnenshow
On this moment: Actueel weerbeeld als pictogram 22 °C